Alle SWISSFLEX® Matratzen bieten genaue Anpassung an verschiedene Körperbereiche. Alle Matratzenkerne sind in sieben Ergonomiezonen aufgeteilt, die dem Körper die optimale Druckentlastung und Stützfunktion dort bieten wo sie benötigt wird - somit beginnt gesunder Schlaf schon mit der Auswahl der Matratze nach ihren individuellen Bedürfnissen.

versa 18 GELTEX® inside, versa 20 GELTEX® inside, versa 22 GELTEX® inside, versa 24 GELTEX® inside,Swissflex® versa 24, versa excellence

 

Was die Wissenschaft in Untersuchungen zur Schlafqualität herausgefunden hat, hat SWISSFLEX® in Technologie, Aufbau und Auswahl der verwendeten Materialen ihrer Matratzen berücksichtigt - Eine Matratze muss druckentlastend, körperstützend wirken und dabei Atmungsaktivität bieten.

 

 

 

Werkstoffe der Swissflex® Matratzen:

 

GELTEX® inside

Gomtex®

Naturlatex

Kombination aus hochelastischem Gel und luftdurchlässigem Schaum

Beste Druckentlastung, Stützung von Rücken und Lordose und Atmungsaktivität

Komfortschaum - hochelastisch und resistent gegen Schimmelpilzbefall, Bakterien und Mikroben

Naturlatexkerne werden ausschließlich für die hochwertige versa 24 verwendet. Er zeichnet sich durch hohe Punkelastizität aus und wirkt antiseptisch.

Ein 100% ökologisches Material